Portugal, Sommer 2006

 

Im Sommer 2006 führte eine 10-tägige Fototour nach Portugal. Nach der Anreise per Flugzeug nach Lissabon ging es in den nächsten Tagen mit dem Mietwagen zunächst in den Süden. Rund um die Bezirkshauptstadt Beja galt die Aufmerksamkeit zunächst den dort im IC- und Güterverkehr eingesetzten Loks der Reihen 1900 und 1930. Die zweite Hälfte der Tour führte dann in den Norden des Landes. Zunächst in den Raum Castelo Branco, wo die 1930 ihr zweites Refugium für IC-Dienste hatten und zum Schluss der Reise zum Schmalspurnetz von Sernada de Vouga.

Ein erster Bilderbogen zeigt einerseits die in französischer Lizenz als Abkömmlinge der dortigen CC72000 gebauten 1900 und 1930 im Süden als auch einen Überblick über die verschiedenen Triebwagen der CP.

In der kargen Sommerlandschaft des Alentejo kommt Lok 1904 am 01.08.2006 mit ihrem Erzzug von der Kupfermine Neves Corvo und wird in Kürze den Bahnhof Ourique erreichen.

 

Im Bahnhof Cuba legt Lok 1940 am Abend des 30.07.2006 mit dem IC 596 von Beja nach Lissabon den ersten Zwischenstopp ein.

 

Ein Glücksfall war es, dass rund um Beja mit dem Triebwagen 0106 aus dem Jahre 1948 der letzte Vertreter dieser von Nohab gelieferten Baureihe noch im Einsatz war. Am 01.08.2006 passiert er auf dem Weg von Beja nach Funcheira den schon seit Jahren verwaisten Bahnhof von Casevel. In der offenen Landschaft war der Bahnhof schon von weitem sichtbar und ich betitelte ihn als "morbid", ein vor dem Bahnhof liegendes Hundegrippe bestätigte diesen Eindruck...

 

Moderner Triebwagen in gepflegtem Bahnhof. Auch das ist die Strecke Beja-Funcheira und wieder ein nicht mehr bedienter Bahnhof. Sehr viel jünger als der 0106 ist dieser Triebwagen der Reihe 0350 von Allen auch nicht, es stammt aus den 50er Jahren. Aber diese Baureihe wird derzeit modernisiert und der nun mit Klimaanlage ausgerüstete Triebwagen passiert am 02.08.2006 ohne Halt den Bahnhof Santa Victoria-Ervidel.

 

Ein Allen im Originalzustand ist auf der Schmalspurbahn von Sernada de Vouga noch einsatzfähig. 9306 ist eine Miniaturausgabe seiner Regelspurkollegen. Am 04.08.2006 steht der noch als Hilfszug genutzte Wagen im Bw von Sernada.

 

Motivlicher Höhepunkt dieser Schmalspurbahn ist die unmittelbar am Bahnhof Sernada gelegene kombinierte Schienen-/Straßenbrücke über den Fluss Vouga. Am Abend des 05.08.2006 kommt Triebwagen 9635 von der Küstenstadt Aveiro und hat in wenigen Sekunden Feierabend.

 

Home